Babybauch mit Herz

Nun ist es soweit, wir werden Eltern – Ein Kinderwagen muss her

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt für uns mit der Schwangerschaft. Es gilt vieles zu bedenken, zu organisieren und vorzubereiten: Vom Namen für das kleine Baby über die Behörden bis zur richtigen Ausstattung für die Zeit nach der Geburt.

Seitdem bei uns der Schwangerschaftstest positiv ausgefallen ist, hat sich eine Menge in unserem Leben verändert. Die Schwangerschaft war zwar grundsätzlich geplant, aber als es dann tatsächlich geklappt hat, war es dennoch eine große Überraschung für uns. Es wird unser erstes Kind sein, daher ist für uns alles ganz neu und wir müssen uns erst einmal auf das, was da kommt, einstellen. Ein ganz neuer Lebensabschnitt wird in den nächsten Monaten beginnen – mit vielen mehr oder weniger großen Veränderungen im Alltag und vielen Dingen, die man für diesen neuen Lebensabschnitt und die Zeit zu dritt mit dem kleinen neuen Familienmitglied benötigt.

Im Internet und in den Buchhandlungen, aber auch von verschiedenen Krankenkassen, Drogeriemarktketten und Babynahrungsherstellern, gibt es alle möglichen Ratgeber zu dem neuen Lebensabschnitt mit dem Nachwuchs. Neben den organisatorischen Themen, wie der Namenssuche und -auswahl, den Behördengängen, der Anmeldung im Kranken- oder Geburtshaus, den Vorbereitungskursen, gibt es darin aber auch verschiedenste Checklisten zu all den Dingen, die man vor, während oder auch unmittelbar nach der Geburt des Kindes unbedingt benötigt. Um einen sehr wichtigen Punkt in all diesen Checklisten soll es sich in diesem Blog drehen: Den Kinderwagen.Longwhitecloud - Alles zum Thema Kinderwagen

 

Während der letzten Wochen haben wir uns an freien Samstagen bei verschiedenen Babyausstattern in der Region umgesehen, uns beraten lassen, ausprobiert und selbstverständlich die Preise verglichen. Abends unter der Woche und sonntags haben wir dann im Internet und in einschlägigen Print-Publikationen zu den unterschiedlichen Kinderwagenherstellern und -modellen informiert. Bei unserer Recherche ist uns eines aufgefallen: Es gibt nicht die eine richtige Meinung zum Thema Kinderwagen. Das ist wahrscheinlich gerade bei vielen Themen rund um das Baby so – vieles ist nunmal einfach Geschmackssache! Und so lässt es sich auch trefflich mit Freunden und Verwandten zu genau diesem Thema, der Auswahl des Kinderwagens, diskutieren.

Wir wollen euch Lesern dieser Seite in den nächsten Monaten und darüber hinaus mit diesem Blog eine kleine Hilfestellung bieten und unsere ganz persönlichen Erfahrungen rund um den Kinderwagen schildern. Wir, das sind übrigens Ingela und Christian aus Bielefeld.