Babytragetasche

Abmessungen der Babytragetasche des Mutsy evo

In den letzten Wochen wurden wir – teilweise über diesen Blog, teilweise von Fremden in der Stadt oder während Spazierfahrten – mehrfach gefragt, wie es mit dem Platz für den Nachwuchs in der Babytragetasche des evo aussieht. In diesem Artikel wollen wir auf das Platzangebot des evo genauer eingehen.

Die Stiftung Warentest schrieb in ihrem Testartikel in der Ausgabe 2/2015, in dem auch der Mutsy evo untersucht wurde, zu den getesten Babytragetaschen: „35 mal 78 Zenti­meter Liegefläche sind optimal. Doch die meisten Tragetaschen sind deutlich enger oder kürzer oder beides. Teil­weise stehen Babys in der Breite weniger als 30 Zenti­meter zur Verfügung.“ Die Babytragetasche sollte also innen optimalerweise 35 Zentimeter breit und 78 Zentimeter lang sein, damit der Nachwuchs ausreichend Platz zum Liegen oder Schlafen, aber auch zum Bewegen oder Strampeln hat. Laut Stiftung Warentest stoßen großgeratene Babys bereits nach vier Monaten in der Tragetasche des evo in der Länge mit den Füßen an den Rand an. Anmerkung: Ob es sich bei dem im Test verwendeten Mutsy evo von 2016 oder ein älteres Modell handelt, ist uns übrigens nicht bekannt. Im Testergebnis werden keine konkreten Zentimeterangaben für die Tragetaschen der Kinderwagen angegeben.

Wie sieht es beim evo im Detail mit den Innenabmessungen aus? Der Mutsy evo ist ein recht kompakter Kombi-Kinderwagen. Wir haben uns den evo genau aus dem Grund ausgesucht, da er so kompakt ist, dass er ohne Probleme in den Kofferraum unseres Polos passt und auch nicht übermäßig schwer ist. Hat diese Kompaktheit nachteilige Auswirkungen auf das Platzangebot in der Tragetasche? Die komplett flache Liegefläche der evo-Babytragetasche hat die folgenden Abmessungen: Sie ist 73cm lang, 30cm breit, 15cm tief (siehe folgende Abbildung).

Innenabmessungen der Babytragetasche des Mutsy evo: Länge 73cm (roter Pfeil), Breite 30cm (grüner Pfeil), Tiefe 15cm (blauer Pfeil)
Innenabmessungen der Babytragetasche des Mutsy evo: Länge 73cm (roter Pfeil), Breite 30cm (grüner Pfeil), Tiefe 15cm (blauer Pfeil)

Damit liegt die Tragetasche in der Breite und Länge jeweils fünf Zentimeter unter den optimalen Werten der Stiftung Warentest. Nun sind diese Werte natürlich nur dann kritisch, wenn das Baby schnell wächst und somit an die Brüstung der Tragetasche stößt. Da unser Nachwuchs mit aktuell etwa 61 Zentimetern noch recht klein ist, haben wir bisher keine Probleme feststellen können. Ob die Abmessungen für euch und eure Babys ausreichend sind und wie lange ihr den Mutsy evo mit der Babytragetasche nutzen könnt, hängt maßgeblich davon ab, wie groß euer Nachwuchs ist bzw. wie schnell er wächst.

In den nächsten Monaten werden wir euch auf dem Laufenden halten, was die Platzverhältnisse in unserer Babytragetasche angeht.

3 Gedanken zu „Abmessungen der Babytragetasche des Mutsy evo“

  1. Mich würde mal interessieren wie lang euer Baby in die Wanne gepasst hat. Wir werden wohl diesen Wagen nehmen, da kein anderer in den Kofferraum passt. Da wir aber über den Winter gehen werden mache ich mir Gedanken zwecks Decke/ Kissen/ Baby und Platz!

    Lg Maria

    1. Hallo Maria,
      unsere Kleine ist nun 6,5 Monate alt und 70cm groß. Bis vor einer Woche hatten wir sie noch in der Wanne, das passte auch mit Kissen oben drauf und Lammfell unten drunter. Viel Luft war zuletzt allerdings tatsächlich nicht mehr. Nun sind wir auf den Sportsitz umgestiegen und nutzen diesen in komplett flacher Liegestellung. Sie findet es super, weil sie viel besser herausschauen kann.
      Viele Grüße, Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.